KGS Thomas-Morus-Schule 
 

Motto des Monats

Motto des Monats September:
Wir spielen miteinander - nicht gegeneinander!
Illustrationen: www.zaubereinmaleins.de Madlen Frey


Im Rahmen unserer zweijährigen Fortbildungsreihe der Bezirksregierung Köln für „Schulen auf dem Weg zur Inklusion“ haben die Kolleginnen der AG „Regeln/Absprachen“ u.a. das „Motto des Monats“ erarbeitet.

Regeln und Rituale sind in unserer Schule sehr wichtig, denn sie helfen den Kindern und Erwachsenen überall im Schulalltag: im Klassenzimmer, in der OGS-Gruppe, im Unterricht, in außerunterrichtlichen Angeboten, in Pausen usw. Zu diesen Regeln und Ritualen gehört unser „Motto des Monats". 

Jeden Monat greifen wir dabei eine wichtige Regel für unser Schulleben auf und thematisieren diese mit den Kindern. Wir möchten so alle Kinder und Erwachsenen an unserer Schule für ein bestimmtes Thema oder eine Verhaltensweise sensibilisieren.

Das „Motto des Monats“ wird zu Beginn des Monats im Schulgebäude und den Klassen- und Gruppen aufgehängt. Das Thema und die Möglichkeiten der Umsetzung werden dann in den Klassen und OGS-Gruppen mit den Kindern sowie im Kollegium thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler reflektieren dazu regelmäßig über die Umsetzung und Einhaltung.

Für das „Motto des Monats" nutzen wir die Idee und die Materialien der Plattform „Zaubereinmaleins“ www.zaubereinmaleins.de.

 


Alle Mottos des Monats im Überblick:

Januar:
Wir klopfen an!
Februar:
Wir verleihen Materialien!
März:
Wir sehen die Stärken des anderen!
April:
Wir lösen Streitigkeiten mit Worten!
Mai:
Wir trennen den Müll!
Juni:
Stopp heißt Stopp!
Juli:
Wir sagen „Bitte" und „Danke".
August:
Wir helfen uns gegenseitig!
September:
Wir sind pünktlich!
Oktober:
Wir spielen miteinander - nicht gegeneinander!
November:
Wir sind ehrlich zueinander!
Dezember:
Wir arbeiten im Team!